Category: Medienarbeit

Anmeldung für unseren Video-WorkShop in Bendestorf

Nun ist es soweit: Unser Partner in Sachen Jugendmedien-WorkShops, der Verein jugend aktiv e.V. in Jesteburg hat sein unglaublich vielfältiges Sommerferienprogramm veröffentlicht – und damit könnt Ihr Euch jetzt endlich anmelden. Das Programmheft findet Ihr hinter folgendem Link (PDF, Seite 26): Programmheft des Vereins jugend aktiv e.V. Darunter auch: Unser Video-WorkShop, den wir mit jugend …

Continue reading

Sommerferien = Videofilm-WorkShop in Bendestorf

Was gibt es schöneres, als im Sommer, mit tollen Leuten an einem genialen Projekt zu arbeiten? Ja, vielleicht noch Falken-Zeltlager oder vielleicht Falken-Zeltlager 😉Aber bei uns und Jugend aktiv e.V. in Jesteburg gibt’s nix Schöneres, als am historischen Filmort, im Filmmuseum Bendestorf an einem neuen Filmprojekt zu basteln.Das hat schon Tradition, denn seit rund 15 …

Continue reading

Neue Kunstgruppe bei den Falken: “Rot ist mehr als eine Farbe”

Sie treffen sich einmal in der Woche, arbeiten multimedial, analog und digital und machen Kunst – irgendwann auch im Öffentlichen Raum… Vor gut 4 Wochen fand das erste Treffen mit rund 7 Kindern im Alter von ca. 10 bis 12 Jahren statt. Es wurde die Stadt Lüneburg erkundet, mit Digitalrecordern Stimmungen und Geräusche dieser Stadt …

Continue reading

Video des Sommers endlich online

Sorry, dass es so lange gedauert hat, bis das Video des diesjährigen Sommerferienprogramms in Bendestorf nun endlich hier online gestellt ist… Es gab noch ein wenig abzuklären – aber nun ist es da … Taraaa…       Die Augen des Todes (Filmbeschreibung auf der Beitragsseite)    

Medien-Kids gewinnen Sonderpreis Sprecher*innenleistung

Yeah!!! nun steht es fest: Die fünf Aktiven der “Offenen Medienwerkstatt” haben den “Sonderpreis Sprecher*innenleistung” beim diesjährigen Audio- Wettbewerb der Audio-Plattform AUDIYOU und dem Straßenmagazin Hinz&Kunzt in Hamburg gewonnen! Die Gruppe hat seit Februar 2017 an ihrem Hörspiel gearbeitet (siehe frühere Berichte in der Timeline). Zunächst wurde zum Thema “Was ist für mich »Zukunft«” ge-brainstormt, …

Continue reading

Sommerferien-Film-WorkShops 2017

Die Sommerferien sind für uns Falken so etwas, wie für andere Weihnachten… In den Sommerferien sind wir alle unterwegs, entweder auf Zeltlagerfahrten – oder mit der Mobilen Medienarbeit in den Film- und Medien-WorkShops… So sind wir seit 14 Jahren mindestens ein Mal im Jahr in Bendestorf und in der Gemeinde Rosengarten mit je einem WorkShop …

Continue reading

Endspurt… “Zukunft”

Gestern ging es heiß her, im Falken-Laden. Die Medien-Kids der Offenen Medienwerkstatt der Falken haben sich ab sofort auch den Mittwoch erkämpft… Und dies begann bereits beim ersten Mittwochs-Treffen mit unglaublichem Engagement. Nachdem in den letzten Wochen die Planungen und Audio-Aufnahmen zum Wettbewerbsbeitrag* erfolgreich gelaufen waren, ging es seit Montag an den Schnitt und die …

Continue reading

Sommerferien-Medienprojekt 2017 in Rosengarten fällt leider aus

Leider muss das diesjährige Sommerferien-Medienprojekt wegen eines Planungsfehlers ausfallen. Wir bedauern dies zutiefst – aber freuen uns gleichzeitig schon jetzt auf Euch im nächsten Jahr!!! Planungsfehler können, werden aber in dieser Form nicht wieder passieren – Versprochen!

“Zukunfts”werkstatt

Bei bestem Sonnenwetter fanden sich heute die Medienkids der Offenen Medienwerkstatt zusammen und arbeiteten emsig an ihrem neuesten Produkt: Ein Hörspiel  zum Thema “Zukunft”. Heute stand der Beginn des Hörspiel-Skripts auf dem Plan. Denn Ziel ist es, damit am Hör-Wettbewerb der Audioplattform AUDIYOU und der Wohnungslosen-Zeitschrift Hinz&Kinzt teilzunehmen. Die beiden Partner*innen veranstalten jedes Jahr einen …

Continue reading

Neuer Film der Medien-Kids

  Endlich können wir den Film der Kids der Offenen Medienwerkstatt öffentlich zeigen. Viel Arbeit steckt dahinter und viele Abklärungen waren zu treffen. Nun ist es so weit: Traraaa – hier ist der erste Film hoffentlich aus einer Reihe von Filmen, die einmal ganz anders, als gewöhnlich gedreht wurden: Es wurde nämlich nicht zuerst eine …

Continue reading