↑ Zurück zu 2014

Sommerferien-Video-WorkShop Bendestorf: „Das Geheimnis der Sanddüne“

Handlung:
Für Lea und ihre Freund_innen gibt es nichts Schöneres, als in der Sanddüne, auf dem Mullersand in die Tiefe zu rennen. Das ist ihr zwar verboten worden, aber ihr Vater ist ja den ganzen Tag weg… Als die Freund_innen zum Mittagessen gehen, bleibt sie noch in der Düne und springt weiter. Doch dann passiert etwas Unglaubliches, Beängstigendes und … Fantastisches. Lea kann es gar nicht fassen und ebenso alle, die es miterleben…

Bendestorf im August 2014:
In diesem Jahr standen vierzehn Kinder und Jugendliche aus der Region um Bendestorf vor und hinter der Kamera. Einige von ihnen das erste Mal. Schnell wurde eine Idee geboren, an deren Verbesserung die ersten beiden Tage mit großer Energie gefeilt wurde. Schnell jedoch wurde klar, dass es diesmal eine fantastische Geschichte werden sollte. Der WorkShop lief wie geschmiert – wären da nicht wieder diese technischen Probleme gewesen: 3 defekte Mikrofonkabel am Drehtag waren eine unüberwindbare Hürde, so dass ein Akteur sich ganz frustriert eine neue Aufgabe suchte: Die Beleuchtung… Leider waren alle Lampenakkus leer…

Musik:
Die Musik wurde frei bei folgenden Portalen heruntergeladen:
AUDIYOU – Die Hörspiel-, Geräusche- und Musikplattform und
Royalty Free Music – Music4YourVids.co.uk
Vielen Dank an alle Musik-Autor_innen

Ganz besonderen Dank bei Freiehörspielmusik (FHM / Markus Hildebrandt) für die kostenlose Erlaubnis seine Titel (siehe Abspann) nutzen zu dürfen!!!