↑ Zurück zu 2014

Sommerferien-Video-WorkShop Rosengarten: „Wie weit würdest Du gehen?“

Handlung:
Paul und sein Freund sitzen im Café. Sie kommen aus wohlhabenden Verhältnissen. Das bleibt auch bei den beiden Kids aus dem sozialen Brennpunkt nicht unbemerkt. Ist bei den Jungs was zu holen?
Kurze Zeit später stirbt Paul bei einem Raubüberfall. Die fünf Freunde, die ihn gerade zum Spielen abholen wollen, finden ihn tot auf. Nun beginnt die Suche nach dem Mörder… Es gibt schnell Indizien, die auch der Polizei nicht entgehen. Aber zieht sie die richtigen Schlüsse? Die jungen Ermittler sind schneller und finden die entscheidenden Hinweise…
Schaffen sie es, den Täter zu überführen?
Und wenn ja, was passiert dann?

Nenndorf im August 2014:
In diesem Jahr standen zehn Kinder und Jugendliche aus Rosengarten vor und hinter der Kamera. In nur 5 Tagen wurden sie zu einer Gruppe, die einen kompletten Film von der ersten Idee, bis hin zur Präsentation am letzten Tag meisterte. Dabei standen einige von ihnen das erste Mal vor oder hinter der Kamera, an der Mikrofon-Angel oder führten Regie. Klasse, oder?

Musik
Die Musik wurde frei bei folgenden Portalen heruntergeladen:
AUDIYOU – Die Hörspiel-, Geräusche- und Musikplattform und
Royalty Free Music – Music4YourVids.co.uk
Vielen Dank an alle Musik-Autor_innen

Ganz besonderen Dank an Freiehörspielmusik (FHM / Markus Hildebrandt) und an „Salzburg“ für die kostenlose Erlaubnis ihre Titel (siehe Abspann) nutzen zu dürfen!!!