Zurück zu 2013

SoFePro 2013, Rosengarten, WorkShop: “Glockenläuten und Murmelkullern”

 

 

RosengartenFilmstreifenHandlung:

“Gänsefüßchen” muss eine Mutprobe bestehen, um in die Gruppe “Die Satzzeichen” aufgenommen zu werden. Die Mutprobe besteht darin, sich in den alten Kirchturm zu schleichen und dort drei Mal die große Glocke anzuschlagen.
Schwierigkeit dabei: Der Pastor geistert ebenfalls oft im Glockenturm herum…

Gänsefüßchen schleicht sich den Turm hoch, ihr gelingt es sogar am Pastor vorbei zu kommen, der gerade mal wieder NicNacs nascht.

Der Pastor bemerkt sie und steigt ebenfalls im Glockenturm empor – nicht wissend, dass dies sein letzter Gang sein wird…

 

Die Geschichte haben die Kids selbst entwickelt und in einem 5-tägigen Workshop von der ersten Idee, bis zur Präsentationsveranstaltung am letzten Tag selbst entwickelt. Geschichte, Drehbuch, Drehplan, Kamera, Tonangel, Regie, Licht, Schnitt, Nachbearbeitung… Eine ganz tolle Leistung!!!

Und bei alledem: Die Stimmung war zu jedem Zeitpunkt entspannt und sehr einander zugewandt! Spitze!!!

1 Ping

  1. […] konnte das Team der Mobilen Medienarbeit der Falken wieder im Sommerferienprogramm der Gemeinde Rosengarten und des Vereins “Jugend aktiv e.V.” in Bendestorf mit je einem Video-WorkShop […]

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.